Oft wird von verschiedener Seite die Wirksamkeit der Homöopathie angezweifelt. Der Hauptkritikpunkt ist immer gleich und wiederholend: “Wo gar nichts mehr drin ist, kann auch nichts mehr wirken.” Soll das alles also doch am Ende nur Placebo sein?

Es ist wohl vielmehr so, dass wir einfach noch nicht alles wissen. So können wir, nach dem gegenwärtigen Stand der Dinge, tatsächlich nur vermuten wie die Homöopathie funktioniert. Dass sie aber funktioniert, das dürfte für jeden, der sie schon mal am eigenen Leib erfahren durfte, sonnenklar sein.

Für alle, die sich gerne mehr Beweise wünschen, oder auch für alle anderen die sich mehr für Zahlen und Fakten interessieren, findet sich hier (Homepage des Homöopathie Verein Schweiz) eine Liste mit diversen verschiedenen Studien über die Homöopathie. Natürlich ist die Liste nicht abschliessend.

https://hvs.ch/forschung/studien/