Handelt es sich um ein akutes Problem, wie z.B. eine Blasenentzündung, oder um die Windpocken bei Ihrem Kind, geht natürlich auch die Behandlung dementsprechend schneller.

Eventuell sollten Sie in Betracht ziehen, der akuten Behandlung eine chronische anzuhängen, vor allem, wenn Sie regelmässig unter dieser akuten Erkrankung leiden.

Eine chronische Homöopathische Behandlung wird mit der Zeit die Neigung zu verschiedenen akuten Krankheiten verschwinden lassen, weil die Lebenskraft und der ganze Organismus gestärkt werden.